In mehr als 65 Jahren in der Fertigungsindustrie hat die Bracalente Manufacturing Group (BMG) bei allem, was wir tun, stets Wert auf Präzision gelegt.

Um sicherzustellen, dass wir die von unseren Kunden erwartete Präzisionsbearbeitung bieten und die erforderlichen engen Toleranzen konstant einhalten, verfügen wir über eine robuste Auswahl modernster CNC-Bearbeitungsfunktionen (Computer Numerical Control).

Bearbeitungsmöglichkeiten

In unseren beiden Produktionsstätten in Trumbauersville, PA, und Suzhou, China, sind wir mehr als tätig 100 Teile von Präzisions-CNC-Bearbeitungsgeräten.

CNC-Drehen

Das CNC-Drehen ist ein äußerst vielseitiger automatisierter Drehprozess. Mit Drehzentren und automatisierten Drehmaschinen von Unternehmen wie Mori Seiki, Okuma, Wasino, Hardinge, Daewoo und anderen kann BMG eine Reihe hochpräziser Prozesse durchführen, darunter:

  • Profil drehen
  • Sphärische Erzeugung
  • Zugewandt
  • Abschied
  • Einstechen
  • Threading
  • Bohren
  • Bohren
  • Rändeln
  • Reiben
  • Polygonales Drehen

CNC Fräsen

Beim CNC-Fräsprozess werden Rotationsschneider verwendet, um Material von einem Werkstück zu entfernen. Das CNC-Fräsen kann Teile in einer Vielzahl von Formen und Geometrien bearbeiten, einschließlich komplexer und organischer Konstruktionen. Dies steht im Gegensatz zum CNC-Drehen, das trotz seiner Vielseitigkeit weitgehend auf zylindrische Teile oder Ursprünge beschränkt ist.

Langdrehen

Das Schweizer Drehen, auch als Schweizer Bearbeitung bekannt, ist eine Variante des CNC-Drehens. CNC-Drehmaschinen führen normalerweise die für ein Teil erforderliche Stangenlänge zu und führen dann die verschiedenen erforderlichen Schneidvorgänge durch. Beim Schweizer Drehen werden die Schneidvorgänge aktiv ausgeführt, während die Stange zugeführt wird. Da alle Schnitte in der Nähe der Führungsbuchse ausgeführt werden, die die Stange speist, ist die Schweizer Schraubenbearbeitung ideal für sehr lange Werkstücke.

Mehrspindelbearbeitung

Eine weitere Variante der Dreh- und Mehrspindelbearbeitung ist ein hochspezialisiertes Verfahren. Mehrspindelmaschinen sind so konzipiert, dass sie eine Reihe interner Prozesse gleichzeitig ausführen, die mit Standard-CNC-Dreh- oder Drehprozessen nicht erreicht werden können. Diese Funktionen umfassen:

  • Progressives Bohren, das im Allgemeinen zum Verbinden von Bohrlöchern mit unterschiedlichen Durchmessern verwendet wird
  • Innen- und Außenkantenfasen
  • Formbohren und Reiben
  • Gewinderollen
  • Rückarbeit
  • Schälen und Rasieren

BMG führt die Mehrspindelbearbeitung mit hochwertigen Wickel- und New Britain-Mehrspindelschraubenmaschinen mit 6 Spindeln und bis zu acht einzigartigen Achsen durch.

DIENSTLEISTUNGEN

  • Luft- und Raumfahrt
  • Medizin & Zahnmedizin
  • Militär & Verteidigung
  • Artillerie
  • Industrial
  • Öl und Gas
  • Energie
  • Elektronik
  • Landwirtschaft
  • Automobilindustrie
  • FREIZEIT
  • Halbleiter

Um mehr über unsere Präzisions-CNC-Bearbeitung und die Toleranzen zu erfahren, die BMG erreichen kann, Jetzt kontaktieren registrierung.